Veranstaltungskalender | "Klasse unterwegs" - DB Regio Nordost

mit der Bahn zum Lernerfolg

Veranstaltungskalender

20. August 2019 Tuesday 9:15 - 14:00 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

8.1 Leben wie im Mittelalter & Leben wie im Dreißigjährigen Krieg

Die Museen Alte Bischofsburg machen historische Fakten und Geschichte begreifbar und erlebbar. Die Teilnehmer*innen tauchen in die historische Welt des Mittelaters ein, versuchen sich in verschiedenen Handwerken und erleben den Alltag der damaligen Zeit. Die Museen Alte Bischofsburg machen historische Fakten und Geschichte begreifbar und erlebbar. Die Schüler_innen tauchen in die historische Welt des Dreißigjährigen Krieges ein, versuchen sich in verschiedenen Handwerken aus und erleben den Alltag zur Zeit des dreißigjährigen Krieges. - Pro Datum ist nur ein Thema buchbar, Bitte geben sie bei der Anmeldung an, ob Sie Leben wie im Mittelalter (eine Schulklasse möglich , ab 1. Klasse) oder Dreißigjähriger Krieg (bis zu zwei Schulklassen, ab 7. Klasse) wählen.

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld VIII - Historisches Wittstock
Teilnehmerzahl bis zwei Schulklassen
Anbieter Kreismuseen Alte Bischofsburg
Naturwacht im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
20. August 2019 Tuesday 10:00 - 11:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

2.4 Landnutzung und Ernährung – Eine Reise durch die Epochen

Wie hat sich unsere Landnutzung im Laufe der Zeit verändert? Aus Jäger*innen und Sammler*innen wurden Bäuer*innen, Fischer*innen und Gärtner*innen. Wie wir unsere Nahrung beschaffen und was wir essen, spiegelt sich in der Entwicklung auf den Feldern und Wiesen wider. In diesem Zusammenhang sind die zentralen Themen der Veranstaltung: Erholung, Rohstoffe, Betrachtung früher/ heute, Folgen, Umdenken, Nutzung der Lebensräume, Klimawandel, Veränderungen und Anpassungen.

Zielgruppe1. bis 2. Klasse
Themenfeld II - Umwelt & Nachhaltigkeit
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Naturwacht im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
STATTwerke e.V.
20. August 2019 Tuesday 10:00 - 11:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

2.5 Erneuerbare Energien

Es dreht sich alles um Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Energienutzung. Mit besonderem Schwerpunkt auf die erneuerbaren Energieträger wird ein Vergleich zur Klimawirksamkeit verschiedener Energieerzeugungsformen gezogen. Durch die Anwendung von Bausätzen zu verschiedenen Energieträgern, wie Wind, Sonne, Wasser, Biomasse sowie Kohle (Dampfmaschine) lernen die Teilnehmer*innen spielerisch einen nachhaltigen Umgang mit Energie.

Zielgruppe1. bis 10. Klasse
Themenfeld II - Umwelt & Nachhaltigkeit
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter STATTwerke e.V.
Alexandra Stajkoski
20. August 2019 Tuesday 12:00 - 13:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

5.3 Yoga im Grünen

"Yoga ist ein über 5000 Jahre altes Wissen über den Körper. Das Wort Yoga stammt aus dem Sanskrit – einer alten indische Sprache – und bedeutet „Verbinden“. Körper, Geist (die Gedanken) und Seele (das Innerste) werden ruhig und vereint. Die Teilnehmer*innen machen im Rahmen des Angebotes erste Erfahrungen mit Yoga. Es werden ihnen Übungen aus dem Hatha-Yoga sowie Entspannungsübungen vermittelt. Ziel ist es, den eigenen Körper besser wahrnehmen und annehmen zu lernen, seine eigenen Fähigkeiten, Vorlieben und Grenzen zu lernen, Lebendigkeit sowohl als Stille und Ruhe in sich entdecken zu lernen, Spaß an der Bewegung zu erfahren, Verbesserung der körperlichen Gesundheit und Kraft zu erleben und sich besser konzentrieren und entspannen zu lernen.

Zielgruppe7. bis 13. Klasse
Themenfeld V - Bewegung & Gesundheit
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Yogalehrerin Alexandra Stajkoski
Naturwacht im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
20. August 2019 Tuesday 12:00 - 13:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

2.4 Landnutzung und Ernährung – Eine Reise durch die Epochen

Wie hat sich unsere Landnutzung im Laufe der Zeit verändert? Aus Jäger*innen und Sammler*innen wurden Bäuer*innen, Fischer*innen und Gärtner*innen. Wie wir unsere Nahrung beschaffen und was wir essen, spiegelt sich in der Entwicklung auf den Feldern und Wiesen wider. In diesem Zusammenhang sind die zentralen Themen der Veranstaltung: Erholung, Rohstoffe, Betrachtung früher/ heute, Folgen, Umdenken, Nutzung der Lebensräume, Klimawandel, Veränderungen und Anpassungen.

Zielgruppe1. bis 2. Klasse
Themenfeld II - Umwelt & Nachhaltigkeit
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Naturwacht im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
STATTwerke e.V.
20. August 2019 Tuesday 12:00 - 13:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

2.5 Erneuerbare Energien

Es dreht sich alles um Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Energienutzung. Mit besonderem Schwerpunkt auf die erneuerbaren Energieträger wird ein Vergleich zur Klimawirksamkeit verschiedener Energieerzeugungsformen gezogen. Durch die Anwendung von Bausätzen zu verschiedenen Energieträgern, wie Wind, Sonne, Wasser, Biomasse sowie Kohle (Dampfmaschine) lernen die Teilnehmer*innen spielerisch einen nachhaltigen Umgang mit Energie.

Zielgruppe1. bis 10. Klasse
Themenfeld II - Umwelt & Nachhaltigkeit
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter STATTwerke e.V.
21. August 2019 Wednesday 9:15 - 14:00 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

8.1 Leben wie im Mittelalter & Leben wie im Dreißigjährigen Krieg

Die Museen Alte Bischofsburg machen historische Fakten und Geschichte begreifbar und erlebbar. Die Teilnehmer*innen tauchen in die historische Welt des Mittelaters ein, versuchen sich in verschiedenen Handwerken und erleben den Alltag der damaligen Zeit. Die Museen Alte Bischofsburg machen historische Fakten und Geschichte begreifbar und erlebbar. Die Schüler_innen tauchen in die historische Welt des Dreißigjährigen Krieges ein, versuchen sich in verschiedenen Handwerken aus und erleben den Alltag zur Zeit des dreißigjährigen Krieges. - Pro Datum ist nur ein Thema buchbar, Bitte geben sie bei der Anmeldung an, ob Sie Leben wie im Mittelalter (eine Schulklasse möglich , ab 1. Klasse) oder Dreißigjähriger Krieg (bis zu zwei Schulklassen, ab 7. Klasse) wählen.

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld VIII - Historisches Wittstock
Teilnehmerzahl bis zwei Schulklassen
Anbieter Kreismuseen Alte Bischofsburg
Ostprignitzjugend
21. August 2019 Wednesday 10:00 - 11:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

1.9 Staatenbildende Insekten

Ameisen, Hummeln und Bienen zählen zu den erfolgreichsten Organismen auf unsere Erde. Mit strikter Arbeitsteilung und sinnvoller Spezialisierung im wohlorganisierten Insektenstaat wird die Aufzucht des Nachwuchses, Fortpflanzung, Nahrungsbeschaffung und Verteidigung hocheffizient erledigt. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmer*innen einen Einblick in die Welt staatenbildender Insekten, deren Bedeutung für das Ökosystem und informiert über mögliche Ursachen des Insektensterbens.

Zielgruppe1. bis 4. Klasse
Themenfeld I - Pflanzen & Natur
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Ostprignitzjugend
Dagmar Rehse
21. August 2019 Wednesday 10:00 - 11:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

4.3 Wo kommt mein T-Shirt her? Von der Baumwolle zum Stoff

"Die Teilnehmer*innen nehmen Ihr Lieblings-T-Shirt genau unter die Lupe: Wo kommt es her? Warum gefällt es uns? Wer hat es hergestellt? Die textile Kette von der Baumwollaussaat bis zum T-Shirts wird erarbeitet. Baumwolle wird entkörnt, ein Faden gesponnen, gestrickt und gewebt. Des Weiteren werden auch das eigene Konsumverhalten, die Altkleiderproblematik und Textilsiegel thematisiert. Der Schwerpunkt kann individuell abgestimmt werden. Dieses Angebot wird durch das Projekt "Bildung trifft Entwicklung Berlin Brandenburg" gefördert."

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld IV - Eine Welt
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter handgewebt in berlin - Sozialpädagogin, Entwicklungspolitologin und Weberin Dagmar Rehse
Lea Wehde
21. August 2019 Wednesday 10:00 - 11:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

6.2 Regenmacher – vom Müll zum Musikinstrument

Den schönen und beruhigenden Klang von Regentropfen ahmen die Teilnehmer*innen mit dem Regenmacher, einer röhrenförmigen Gefäßrassel aus Nord-Chile, nach. Die amerikanischen Ureinwohner*innen, welche in sehr trockenen Gebieten gelebt haben, erfanden das Instrument für ihre Regenzeremonien. Jede*r baut und gestaltet einen eigenen Regenmacher aus Haushaltsrollen oder leeren Chipsdosen. Natürlich kommen die Regenmacher auch gleich zum Einsatz – also Regenschirme nicht vergessen! Mitzubringen: Eine leere Papprolle (Haushaltsrolle oder Chipsdose) pro Teilnehmer*in

Zielgruppe1. bis 6. Klasse
Themenfeld VI - Kunst & Kreatives
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Erzieherin und Sozialarbeiterin Lea Wehde
Erste Seite 1 / 13 letzte Seite

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

Datenschutzerklärung.