Außerschulische Lernorte entdecken

Das Schulprogramm „Klasse unterwegs“
von DB Regio Nordost

Kinder genießen es, an einem sonnigen Tag im Wald zu wandern. | © iStock/mgorthand

Klasse unterwegs bewegt!

Spannende Ausflüge zu außerschulischen Lernorten: Dafür ist das Schulprogramm „Klasse unterwegs“ von DB Regio Nordost bekannt. Neu dabei sind unsere „Bewegungstouren“. Wir schlagen Ihnen Touren aus der kostenfreien App DB Ausflug vor, die sich wunderbar für einen Tag draußen mit den Schülerinnen und Schülern eignen.

Naturbeobachtungen im Nationalpark Unteres Odertal oder im UNESCO-Welterbe Buchenwald Grumsin, eine Wanderung zur Bernsteinhexe auf Usedom oder zum Schloss an der Steilküste: Fahren Sie raus an die frische Luft und entdecken Sie mit Ihrer Schulklasse die Region! Weitere Infos zu den Touren finden Sie auch in der kostenfreien App DB Ausflug.

Schnell und einfach

den optimalen Lernort für

den nächsten Klassenausflug

entdecken

 

Top aufbereitete Lernorte

und enge Zusammenarbeit mit

Partnern in der Region

Umweltfreundlich und günstig

mit der Bahn und den

öffentlichen Verkehrsmitteln zu

den Lernorten

Einen Tag als Klasse unterwegs

Tourplanung
Was ist bei der Vor- und Nachbereitung des Klassenausflugs zu beachten? Hier geht es zu den Tipps.
Mobilitätsbildung
Hier finden Sie ergänzendes
Unterrichtsmaterial zur
Mobilitätsbildung für die einzelnen
Klassenstufen.
Partnerbereich
Sie haben ein spannendes außerschulisches Lernangebot? Gern nehmen wir es in unsere Datenbank auf.

Brandenburg-Berlin-Ticket
Mecklenburg-Vorpommern-Ticket
Sachsen-Anhalt-Ticket