Veranstaltungskalender | "Klasse unterwegs" - DB Regio Nordost

mit der Bahn zum Lernerfolg

Veranstaltungskalender

Lea Wehde
21. August 2019 Wednesday 12:00 - 13:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

6.2 Regenmacher – vom Müll zum Musikinstrument

Den schönen und beruhigenden Klang von Regentropfen ahmen die Teilnehmer*innen mit dem Regenmacher, einer röhrenförmigen Gefäßrassel aus Nord-Chile, nach. Die amerikanischen Ureinwohner*innen, welche in sehr trockenen Gebieten gelebt haben, erfanden das Instrument für ihre Regenzeremonien. Jede*r baut und gestaltet einen eigenen Regenmacher aus Haushaltsrollen oder leeren Chipsdosen. Natürlich kommen die Regenmacher auch gleich zum Einsatz – also Regenschirme nicht vergessen! Mitzubringen: Eine leere Papprolle (Haushaltsrolle oder Chipsdose) pro Teilnehmer*in

Zielgruppe1. bis 6. Klasse
Themenfeld VI - Kunst & Kreatives
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Erzieherin und Sozialarbeiterin Lea Wehde
Dagmar Rehse
21. August 2019 Wednesday 12:00 - 13:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

4.3 Wo kommt mein T-Shirt her? Von der Baumwolle zum Stoff

"Die Teilnehmer*innen nehmen Ihr Lieblings-T-Shirt genau unter die Lupe: Wo kommt es her? Warum gefällt es uns? Wer hat es hergestellt? Die textile Kette von der Baumwollaussaat bis zum T-Shirts wird erarbeitet. Baumwolle wird entkörnt, ein Faden gesponnen, gestrickt und gewebt. Des Weiteren werden auch das eigene Konsumverhalten, die Altkleiderproblematik und Textilsiegel thematisiert. Der Schwerpunkt kann individuell abgestimmt werden. Dieses Angebot wird durch das Projekt "Bildung trifft Entwicklung Berlin Brandenburg" gefördert."

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld IV - Eine Welt
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter handgewebt in berlin - Sozialpädagogin, Entwicklungspolitologin und Weberin Dagmar Rehse
22. August 2019 Thursday 9:15 - 14:00 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

8.1 Leben wie im Mittelalter & Leben wie im Dreißigjährigen Krieg

Die Museen Alte Bischofsburg machen historische Fakten und Geschichte begreifbar und erlebbar. Die Teilnehmer*innen tauchen in die historische Welt des Mittelaters ein, versuchen sich in verschiedenen Handwerken und erleben den Alltag der damaligen Zeit. Die Museen Alte Bischofsburg machen historische Fakten und Geschichte begreifbar und erlebbar. Die Schüler_innen tauchen in die historische Welt des Dreißigjährigen Krieges ein, versuchen sich in verschiedenen Handwerken aus und erleben den Alltag zur Zeit des dreißigjährigen Krieges. - Pro Datum ist nur ein Thema buchbar, Bitte geben sie bei der Anmeldung an, ob Sie Leben wie im Mittelalter (eine Schulklasse möglich , ab 1. Klasse) oder Dreißigjähriger Krieg (bis zu zwei Schulklassen, ab 7. Klasse) wählen.

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld VIII - Historisches Wittstock
Teilnehmerzahl bis zwei Schulklassen
Anbieter Kreismuseen Alte Bischofsburg
22. August 2019 Thursday 10:00 - 11:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

6.7 Von der Schafswolle zum Garn – Wollworkshop

Im praktischen Wollworkshop erfahren die Teilnehmer*innen alles über die Verarbeitung von Schafswolle. Hier wird aussortiert, gewaschen, getrocknet, gezupft, kardiert und gesponnen. Es wird der gesamte Prozess der unverarbeiteten Wolle bis zum Garn durchlaufen. Bitte bequeme Kleidung tragen! Dieses Angebot wird durch das Projekt "Bildung trifft Entwicklung Berlin Brandenburg" gefördert.

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld VI - Kunst & Kreatives
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter FARBFRISCH, Kunsttherapeutin Uta Munzinger
Lehrer und Wildnispädagoge Sven Gottschalk
22. August 2019 Thursday 10:00 - 11:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

2.3 Welt aus Plastik

Der weltweite Plastikverbrauch und seine Folgen sind Thema dieses Workshops. Interaktiv werden Konsequenzen diskutiert und positive Beispiele aufgezeigt, wie dieser großen Umweltproblematik entgegengetreten werden kann. Ziel ist es, dass jeder in der Lage ist, weniger Plastik im Alltag zu verbrauchen. Über den gesamten LaGa-Zeitraum soll ein "Müll-Monster" entstehen. Die Teilnehmer*innen befestigen ihren mitgebrachten Plastikmüll an einer Rohform aus Holz, die symbolisch für das Plastikproblem steht. Mitzubringen: 1 Stück Plastikmüll aus dem Haushaltsmüll

Zielgruppe1. bis 6. Klasse
Themenfeld II - Umwelt & Nachhaltigkeit
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Lehrer und Wildnispädagoge Sven Gottschalk
22. August 2019 Thursday 10:00 - 11:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

3.4 Yummy sucht das Super-Frühstück

Jeden Morgen das gleiche Gerangel ums Frühstück. Kinder sollen lustvoll und dazu auch noch „gesund“ frühstücken. Dabei wird manchmal die Zeit knapp und dann fällt das Frühstück schon mal aus. Kinder gehen dann ohne Frühstücksbrot aus dem Haus, holen schnell etwas beim Bäcker, im Supermarkt oder am Automaten. Mit viel Spaß vermittelt die Stiftung Yummy, wie wichtig ein gesundes Frühstück ist und wie eine ausgewogene Ernährung aussieht.

Zielgruppe5. bis 10. Klasse
Themenfeld III - Ernährung
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter "YUMMY" Stiftung Ernährung - Bildung - Gesundheit
Lehrer und Wildnispädagoge Sven Gottschalk
22. August 2019 Thursday 12:00 - 13:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

2.3 Welt aus Plastik

Der weltweite Plastikverbrauch und seine Folgen sind Thema dieses Workshops. Interaktiv werden Konsequenzen diskutiert und positive Beispiele aufgezeigt, wie dieser großen Umweltproblematik entgegengetreten werden kann. Ziel ist es, dass jeder in der Lage ist, weniger Plastik im Alltag zu verbrauchen. Über den gesamten LaGa-Zeitraum soll ein "Müll-Monster" entstehen. Die Teilnehmer*innen befestigen ihren mitgebrachten Plastikmüll an einer Rohform aus Holz, die symbolisch für das Plastikproblem steht. Mitzubringen: 1 Stück Plastikmüll aus dem Haushaltsmüll

Zielgruppe1. bis 6. Klasse
Themenfeld II - Umwelt & Nachhaltigkeit
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Lehrer und Wildnispädagoge Sven Gottschalk
22. August 2019 Thursday 12:00 - 13:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

6.7 Von der Schafswolle zum Garn – Wollworkshop

Im praktischen Wollworkshop erfahren die Teilnehmer*innen alles über die Verarbeitung von Schafswolle. Hier wird aussortiert, gewaschen, getrocknet, gezupft, kardiert und gesponnen. Es wird der gesamte Prozess der unverarbeiteten Wolle bis zum Garn durchlaufen. Bitte bequeme Kleidung tragen! Dieses Angebot wird durch das Projekt "Bildung trifft Entwicklung Berlin Brandenburg" gefördert.

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld VI - Kunst & Kreatives
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter FARBFRISCH, Kunsttherapeutin Uta Munzinger
23. August 2019 Friday 10:00 - 11:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

8.4 Auf Gutenbergs Pfaden wandeln

Wie entsteht das gedruckte Wort? Woraus besteht Papier und wie wird es hergestellt? Nicht immer braucht es einen Baum, es reichen auch Brennnessel oder Leinen. In diesem praktischen Workshop stellen die Teilnehmer*innen nach historischem Vorbild Papier her und bedrucken es mit beweglichen Lettern in der Druckereiwerkstatt des Museum.

Zielgruppe1. bis 6. Klasse
Themenfeld VIII - Historisches Wittstock
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Kreismuseen Alte Bischofsburg
23. August 2019 Friday 10:00 - 11:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

8.3 Textilhandwerk – Filzen, Weben, Einkleiden

In diesem praktischen Workshop tauchen die Teilnehmer*innen in das historische Textilhandwerk ein. Sie erleben, wie im Mittelalter aus Wolle ein Stoff zum verarbeiten hergestellt wurde, filzen einen kleinen Ball und probieren Nachbildungen historischer Kleidungsstücke an.

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld VIII - Historisches Wittstock
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Kreismuseen Alte Bischofsburg

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

Datenschutzerklärung.