Veranstaltungskalender | "Klasse unterwegs" - DB Regio Nordost

mit der Bahn zum Lernerfolg

Veranstaltungskalender

26. Juli 2019 Freitag 10:00 - 12:00 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

8.2 Textilhandwerk – Flachsen, Filzen, Weben

In diesem praktischen Workshop tauchen die Teilnehmer*innen in das historische Textilhandwerk ein. Sie erleben, wie im Mittelalter aus Flachs und Wolle ein Stoff zum Verarbeiten hergestellt wurde und weben sich ein Armbändchen zur eigenen Verwendung.

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld VIII - Historisches Wittstock
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Kreismuseen Alte Bischofsburg
30. Juli 2019 Dienstag 9:15 - 14:00 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

8.5 Historisches Handwerk

In den vielfältigen Workshops zum historischen Handwerk wird Geschichte mit viel Spaß und spannenden Aufgaben vermittelt. Es wird geflachst, gefilzt und gewebt. Einkleiden wie im Mittelalter, Makramee, Kräuterkunde und viele weitere Angebote stehen zur Auswahl. Gestaltung des Programms nach Absprache.

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld VIII - Historisches Wittstock
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Kreismuseen Alte Bischofsburg
31. Juli 2019 Mittwoch 9:15 - 14:00 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

8.5 Historisches Handwerk

In den vielfältigen Workshops zum historischen Handwerk wird Geschichte mit viel Spaß und spannenden Aufgaben vermittelt. Es wird geflachst, gefilzt und gewebt. Einkleiden wie im Mittelalter, Makramee, Kräuterkunde und viele weitere Angebote stehen zur Auswahl. Gestaltung des Programms nach Absprache.

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld VIII - Historisches Wittstock
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Kreismuseen Alte Bischofsburg
31. Juli 2019 Mittwoch 18:00 - 19:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

5.1 AOK-Reaktiv-Walking

"Beim AOK-REAKTIV-WALKING wird mit Hilfe von Spezial-Hanteln und kräftigen Armschwüngen der ganze Körper in Bewegung gebracht! Die je ca. 500 Gramm schweren Hanteln sind mit Granulat gefüllt, welches durch den Armschwung beim Walken in Bewegung kommt. Bei zusätzlichen Bewegungsübungen mit den Hanteln entstehen Impulse, die die Tiefenmuskulatur und das Bindegewebe des Oberkörpers stärken. REAKTIV-WALKING beansprucht bis zu 95 % der Muskulatur und kurbelt den Kreislauf und die Fettverbrennung an. Zudem fördert es den Abbau von Stresshormonen, trainiert Ausdauer, Kraft und Koordination! Es wird um Anmeldung gebeten. Bitte per E-Mail an klassenzimmer-laga2019@grueneliga-berlin.de

Zielgruppe9. bis 13. Klasse
Themenfeld V - Bewegung & Gesundheit
Teilnehmerzahl offenes Angebot, maximal 30 Personen
Anbieter
01. August 2019 Donnerstag 9:15 - 14:00 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

8.5 Historisches Handwerk

In den vielfältigen Workshops zum historischen Handwerk wird Geschichte mit viel Spaß und spannenden Aufgaben vermittelt. Es wird geflachst, gefilzt und gewebt. Einkleiden wie im Mittelalter, Makramee, Kräuterkunde und viele weitere Angebote stehen zur Auswahl. Gestaltung des Programms nach Absprache.

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld VIII - Historisches Wittstock
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Kreismuseen Alte Bischofsburg
02. August 2019 Freitag 10:00 - 11:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

8.3 Textilhandwerk – Filzen, Weben, Einkleiden

In diesem praktischen Workshop tauchen die Teilnehmer*innen in das historische Textilhandwerk ein. Sie erleben, wie im Mittelalter aus Wolle ein Stoff zum verarbeiten hergestellt wurde, filzen einen kleinen Ball und probieren Nachbildungen historischer Kleidungsstücke an.

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld VIII - Historisches Wittstock
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Kreismuseen Alte Bischofsburg
02. August 2019 Freitag 10:00 - 12:00 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

8.2 Textilhandwerk – Flachsen, Filzen, Weben

In diesem praktischen Workshop tauchen die Teilnehmer*innen in das historische Textilhandwerk ein. Sie erleben, wie im Mittelalter aus Flachs und Wolle ein Stoff zum Verarbeiten hergestellt wurde und weben sich ein Armbändchen zur eigenen Verwendung.

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld VIII - Historisches Wittstock
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter Kreismuseen Alte Bischofsburg
06. August 2019 Dienstag 9:15 - 14:00 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

8.1 Leben wie im Mittelalter & Leben wie im Dreißigjährigen Krieg

Die Museen Alte Bischofsburg machen historische Fakten und Geschichte begreifbar und erlebbar. Die Teilnehmer*innen tauchen in die historische Welt des Mittelaters ein, versuchen sich in verschiedenen Handwerken und erleben den Alltag der damaligen Zeit. Die Museen Alte Bischofsburg machen historische Fakten und Geschichte begreifbar und erlebbar. Die Schüler_innen tauchen in die historische Welt des Dreißigjährigen Krieges ein, versuchen sich in verschiedenen Handwerken aus und erleben den Alltag zur Zeit des dreißigjährigen Krieges. - Pro Datum ist nur ein Thema buchbar, Bitte geben sie bei der Anmeldung an, ob Sie Leben wie im Mittelalter (eine Schulklasse möglich , ab 1. Klasse) oder Dreißigjähriger Krieg (bis zu zwei Schulklassen, ab 7. Klasse) wählen.

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld VIII - Historisches Wittstock
Teilnehmerzahl bis zwei Schulklassen
Anbieter Kreismuseen Alte Bischofsburg
Dagmar Rehse
06. August 2019 Dienstag 10:00 - 11:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

4.3 Wo kommt mein T-Shirt her? Von der Baumwolle zum Stoff

"Die Teilnehmer*innen nehmen Ihr Lieblings-T-Shirt genau unter die Lupe: Wo kommt es her? Warum gefällt es uns? Wer hat es hergestellt? Die textile Kette von der Baumwollaussaat bis zum T-Shirts wird erarbeitet. Baumwolle wird entkörnt, ein Faden gesponnen, gestrickt und gewebt. Des Weiteren werden auch das eigene Konsumverhalten, die Altkleiderproblematik und Textilsiegel thematisiert. Der Schwerpunkt kann individuell abgestimmt werden. Dieses Angebot wird durch das Projekt "Bildung trifft Entwicklung Berlin Brandenburg" gefördert."

Zielgruppe1. bis 13. Klasse
Themenfeld IV - Eine Welt
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter handgewebt in berlin - Sozialpädagogin, Entwicklungspolitologin und Weberin Dagmar Rehse
GaLaBau, Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V.
06. August 2019 Dienstag 10:00 - 11:30 Wittstock/Dosse Auf Anfrage

7.1 Geometrie auf der Wiese

Die Teilnehmer*innen tauchen ein in den Beruf der Landschaftsgärtner*innen und lernen den Umgang mit verschiedenen Vermessungsgeräten kennen. Wofür wird ein Nivelliergerät genutzt? Was ist "Fluchten"? Warum müssen Landschaftsgärtner*innen Mathe können? Wie steckt man einen rechten Winkel ab? All das probieren die Teilnehmer*innen in Kleingruppen selbst aus und erleben den Beruf ganz praktisch.

Zielgruppe7. bis 13. Klasse
Themenfeld VII - Grüne Berufe
Teilnehmerzahl eine Schulklasse
Anbieter GaLaBau, Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

Datenschutzerklärung.