Außerschulische Lernorte entdecken – Klasse unterwegs
© Juliane Schwerin, Schülerlabor Groß Lüsewitz

Erlebnisbericht 28.10.2021

Klasse 4 der Grundschule „An der Nebel“ Güstrow

Gummibärchen im weißen Qualm verschwunden

Die Testfahrerklasse von der Grundschule „An der Nebel“ erlebte im Schülerlabor Groß Lüsewitz spannende Experimente mit Cola und Gummibärchen. Besonders beeindruckend war die Gummibärchenhölle, bei der sich ein Gummibärchen in Qualm auflöste. Zuvor hatten die Schüler den PH-Wert von Cola bestimmt. Auch die Zugfahrt von Güstrow nach Rostock hat der Grundschulklasse Spaß gemacht.

Impressionen von diesem Ausflug