Grünes Klassenzimmer der Landesgartenschau Torgau gGmbH 2022 – Klasse unterwegs
Foto KIRA DB Klasse unterwegs
Biberhof ! Große Mausohren im Winterquartier Reimund Francke | © Raymund Francke
Lixus angustatus
IMG_1195
Imkerei Lampertswalde (1)

Torgau: Landesgartenschau Torgau 2022

Grünes Klassenzimmer der Landesgartenschau Torgau gGmbH 2022

Komm ins „Grüne Klassenzimmer" – der Ort für kleine und große Entdecker!

Entdecker gesucht! Torgau, die nordsächsische Große Kreisstadt an der Elbe, hat Jahrhunderte zwischen Fels, Wald und Wasser hinter sich. Kurfürsten residierten und jagten hier, geniale Ärzte entdeckten die Heilkraft der hier wachsenden Kräuter und pflegten in ihren Gärten exotische Früchte und bis heute sind die Auen, ist die Heide das Zuhause einer riesigen schützenswerten Artenvielfalt vom Biber bis zum Zwergtaucher. Kommt, seht, tüftelt und lernt – denn all das wartet auf neugierige Naturfreunde von der 1. bis zur 12. Klasse, die fern von Schulbank und Tafel, mitten im Grünen eigene Ideen rund ums umweltbewusste Leben entwickeln wollen! Workshops zu verschiedenen Ökosystemen, Upcycling-Projekte für Große und Kleine, „Verabredungen“ mit Ameise, Fledermaus und Co.: Vom 23. April 2022 bis zum 9. Oktober 2022 heißt die 9. Sächsische Landesgartenschau Schulklassen und Familien im „Grünen Klassenzimmer“ herzlich willkommen!

Ablauf

Die Projekte starten in der Regel 9.30 Uhr, 11.30 Uhr und 13.30 Uhr. Sie können aus über 100 verschiedenen Programmangeboten wählen.

Witterungshinweise

Die Projekte finden bei jedem Wetter unter freiem Himmel statt.

Fachliche Vorbereitung

Eine Vorbereitung ist gewünscht und sollte vorher abgestimmt werden.

Sprache

Deutsch

Dauer

60 bis 180 Minuten

Kosten

Dieses Angebot ist kostenfrei.

Anreise

Torgau

Wegbeschreibung

Am Bahnhof per Zug oder Bus angekommen, geht es vis-à-vis direkt ins Glacis, den Stadtpark aus Festungszeiten, und damit direkt hinein ins LAGA-Lernparadies. Den Hauptweg entlang, vorbei an den Mustergrabanlagen, dem Ornissteg und dem Waldspielplatz, kann man mit wachem Blick an der Wolffersdorffstraße kreuzen und am Wolffersdorffdenkmal vorbei zum Ein- und Ausgang „Junger Garten“ spazieren. Von hier aus führt Euch der Weg nur noch geradeaus, die Skateanlage links liegen lassend, ins „Grüne Klassenzimmer“!

Barrierefreiheit

In ihrer Motorik eingeschränkte Teilnehmer müssen mit Schwellen und Unebenheiten rechnen. Gern steht nach vorheriger Absprache Personal vor Ort zur Unterstützung bereit.

Begleitung

Im Klassenverband (ab 10 Schüler) erhalten 2 Begleitpersonen freien Eintritt.

Verpflegung

Auf dem Gelände der Landesgartenschau gibt es verschiedene Gastronomieangebote.

Kleidervorschrift

Der Witterung angepasste Kleidung und Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz.

Weitere Informationen

  • Garderobe/Umkleide: nein
  • Schließfächer: nein
  • W-LAN: nein
  • Pausenraum: nein
Nach der Anmeldung eines verfügbaren Angebotes erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung mit allen wichtigen Details zum Ablauf.

Bitte achten Sie auf eventuelle Allergien (Imkerprojekt) und beachten Sie die Teilnahmebedingungen des „Grünen Klassenzimmers".

Zielgruppe

1. – 13. Klasse

Unterrichtsthema

Natur, Garten, Biologie, Pflanzen, Tiere, Elbe, Ernährung, Geschichte, Physik, Chemie, Gesundheit, Medien, Teambildung, Grüne Berufe, Umwelt, Klima, Welt, Wissen, Landwirtschaft, Gartenbau, Landschaftsbau, Floristen, Biene, Imker, Berufsperspektiven, Umweltschutz, Torgau, Landesgartenschau

Kompetenzen

Fachkompetenz, Lernstrategien, Arbeitstechniken, Soziale Kompetenz, Empathie, Toleranz, Teamfähigkeit, Verantwortung, Kritikfähigkeit, Selbstvertrauen, Zuverlässigkeit

Zieladresse

Landesgartenschau Torgau 2022, Markt 1, 04860 Torgau

1. Anbieter kontaktieren

2. An- und Abreise planen

Mit der Bahn reisen Sie schnell und günstig zu diesem Exkursionsziel. Schulklassen profitieren besonders von den Preisvorteilen unserer regionalen Gruppentickets.

Weiter zur Länder-Ticketauskunft Weiter zur Reiseauskunft